VideoConferencing-Systeme im schulischen Umfeld – ein Überblick über die Angebote

Weil es immer wieder einmal Thema ist, habe ich versucht, einen Überblick über die auf dem Markt befindlichen Angebote zu schreiben und meine Erfahrungen mit anzufügen. Wenn es der Community etwas hilft, würde es mich freuen.

Alles weitere hier:

http://grafm.net/2017/04/14/videoconferencing-in-der-schule-ein-blick-auf-den-markt/

Für Anmerkungen/Kritik/Berichtigungen/eigene Erfahrungen bin ich sehr dankbar!

Advertisements

2 Gedanken zu „VideoConferencing-Systeme im schulischen Umfeld – ein Überblick über die Angebote

  1. Wir (FH St. Pölten) haben uns im Bereich der Lehre vor einigen Jahren für Adobe Connect entschieden, weil es (zumindest zum damaligen Zeitpunkt) das einzige System war, dass Multi-Platform-tauglich (Windows, Mac, Linux, Android,…) war. Das wäre IMO noch eine wichtige und hilfreiche Zusatzinfo für deinen Artikel.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s